95: INTERVIEW - Personalgespräche mit Bianca Rieken


Unsere Produkte


Podcast anhören

Bianca Rieken hat als Psychologin einen sehr tiefen Einblick in die Menschen. Dieses Wissen hat Sie genutzt, um die Expertin für Personalthemen bei Zahnärzten zu werden; ihr wichtigstes Werkzeug verrät Sie Dir in dieser Folge.


Unsere anderen Podcast-Folgen

Unser Gast: Bianca Rieken
Interviewer: Rayk Hahne

Show Notes

Im Folgenden geben wir Dir den Inhalt des Podcasts in Stichpunkten wieder. Direkt zu Bianca kommst Du hierZu uns - codu - geht's hier! Weitere interessante Links findest Du am Ende unter der Überschrift "Ressourcen und Referenzen".

In der heutigen Folge geht es um das Führen von Personalgesprächen- im Interview mit der Expertin Bianca Rieken.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Wie häufig Du Dich mit Deiner Mitarbeitern konkret austauschen solltest

  2. Auf welche Fragen es im Personalgespräch ankommt

  3. Wieso es wichtig ist konsequent zu bleiben

Rayk: Willkommen Bianca Rieken.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast: Ich bin bereit.

Rayk: Lass uns gleich starten!
Was sind die drei wichtigsten Dinge, die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:

  1. Ich bin Dipl. Psychologin, in Hamburg studiert

  2. Ich habe 10 Jahre lang HR Abteilungen aufgebaut und geleitet. 

  3. Ich liebe und ich glaube an Menschen.

Interviewfragen

Rayk: Was ist Deine spezielle Expertise, was gibst Du den Menschen weiter?

Gast: Letztes Jahr habe ich mich mit meinem Unternehmen Personal und Praxis selbstständig gemacht. Ich berate vor allem Zahnarztpraxen, aber auch andere Mittelständler in Personalthemen. Es geht um Führungskräfte-, Personalentwicklungsthemen, Personalauswahl, Personalkonzepte aber auch Wachstumstehmen.
Ich bin gern direkt in den Unternehmen, aber mache auch gern Veranstaltungen und gebe dort mein Wissen als Speakerin weiter.

Rayk: Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast: Mit 30 ist ein mir sehr nahe stehende Mensch sehr krank geworden. Mich von diesem Schicksalsschlag nicht komplett dahinraffen zu lassen, hat mich extrem geprägt. Ich habe mir aus dieser Zeit mitgenommen, dass es sich lohnt zu kämpfen. Insbesondere in den Situationen, wo es ausweglos scheint.

Rayk: Was ist ein ganz wesentliches Werkzeug aus Deinem Erfahrungsschatz, das wir kennen sollten, aber noch nicht kennen?

Gast: Es geht immer wieder um das Thema: Führung. Als Erstes ist es wichtig zu verstehen wie wichtig Führung überhaupt ist. Für gute Führung muss man sich Zeit nehmen und sich individuell auf jeden Mitarbeiter einstellen, das ist eine große Herausforderung.
Damit ich individuell führen kann, muss ich wissen was er braucht. Ich muss wissen, was meinen Mitarbeiter beschäftigt, was ihn belastet, so kann ich auf seine Situation eingehen. Jede Woche eine Stunde, ist ein Rahmen den man als Profi nutzt um sehr eng an seinen Mitarbeitern zu sein. Mindestens einmal im Monat oder alle zwei Wochen sollte es so einen Jourfix geben.
Themen sind: Aufgaben übertragen, Aufgaben nachhalten, Weiterbildung zu besprechen, Urlaube planen, etc.

Rayk: Wenn jetzt ein Unternehmer noch nie etwas von dieser Technik gehört hat. Was ist Deine Empfehlung, um diese schnellstmöglich in Einsatz zu bringen. Welches Vorgehen schlägst Du vor?

Gast: Wichtig ist zu Beginn, das man die Notwendigkeit des Jour Fixes vermittelt. Es ist wichtig die Menschen abzuholen und zu gucken, welche Gemütslage die Person gerade hat. Deswegen ist es auch wichtig, Führung zu delegieren.
So entwickelt man auch automatisch Karriereperspektiven für seine Mitarbeiter.

Rayk: Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast: 

  1. Die Jour Fixes konsequent einzuführen

  2. Den Mehrwert aus den Gesprächen vermitteln und nachhalten.

  3. Es ist wichtig in den Gesprächen auch auf sein Gegenüber einzugehen.

Rayk: Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast: Ich berate Praxen und auch andere Unternehmen wie eine externe Personalabteilung. Ich gehe direkt in die Unternehmen oder gebe auch gern Seminare und Workshops. 
Unter www.personal-und-praxis.de erreicht man mich am besten.

Rayk: Vielen Dank, dass Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast: Ich danke auch.

 

Ressourcen und Referenzen

codu Hilft

Bianca Rieken (Website)

Kontakt zu Rayk: rayk@codu-training.de

Alle Folgen findest Du unter: codu-training.de/podcast


Demo-Zugang

Du erhälst Deinen Demo-Zugang per eMail

Demo-Zugang

Super! Prüfe Deinen Posteingang

Wir haben Dir Deinen Demo-Zugang per eMail zukommen lassen. In der eMail befindet sich auch ein Link, über den Du sofort starten kannst!

Info: Falls keine E-Mail von uns im Posteingang landen sollte, bitte auch den Spam-Ordner überprüfen.