CP 73: INTERVIEW - Big Five for Life mit Tilo Maria Pfefferkorn


Unsere Produkte


Podcast anhören

Tilo Maria Pfefferkorn ist Vollblutunternehmer, Vortragsredner und Sprecher. In 15 Minuten stellt er Dir vor, wie Du Herzenswünsche entdeckst und diese in die Tat umsetzt.


Unsere anderen Podcast-Folgen

Unser Gast: Tilo Maria Pfefferkorn
Interviewer: Rayk Hahne

Show Notes

Im Folgenden geben wir Dir den Inhalt des Podcasts in Stichpunkten wieder. Direkt zu Tilo Maria Pfefferkorn kommst Du hierZu uns - codu - geht's hier! Weitere interessante Links findest Du am Ende unter der Überschrift "Ressourcen und Referenzen".

In der heutigen Folge geht es um die "Big Five for Life" mit Tilo Maria Pfefferkorn, dem Experten für neue Wege.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Wie gehst Du mit Schulden in Höhe von 1.2 Mio um?

  2. Wie sollten Deine Herzenswünsche aussehen?

  3. Warum Du wissen solltest, dass Du nur 28.000 Tage lebst

Rayk: Willkommen Tilo Maria Pfefferkorn.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast: Auf geht's.

Rayk: Lass uns gleich starten!
Was sind die drei wichtigsten Dinge, die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:

  1. Ich bin Unternehmer von Geburt an. (Ich bin in einem Elternhaus aus Unternehmern groß geworden.)

  2. Mein Herzthema sind die „Big Five for Life“.

  3. Meine Frau und ich haben fünf Kinder.

Interviewfragen

Rayk: Was ist Deine spezielle Expertise, was gibst Du den Menschen weiter?

Gast: Ich gebe den Menschen viel Lebenserfahrung weiter. Besonders wenn es um Herausforderungen geht.
Damit ich wie ein Surfer mit der Welle reite und nicht von ihr überrollt werde. Als Stimme für die Bücher „Big Five for Life“ habe ich diese Themen vielen Menschen zugänglich gemacht.
Weiterhin halte ich Vorträge zu diesem Thema und mache auch Coachings dazu.

Rayk: Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast: Als ich drei Bürocenter hatte, habe ich in Hamburg ein viertes mit 3.000 qm gemietet, für ein sehr hohen Preis. Nach nur zwei Jahren hat der Vermieter selbst für die Hälfte des Preises angeboten. In dieser Zeit habe ich sehr viel gelernt.
Vor allem was es bedeutet für seine Entscheidungen einzutreten. Insbesondere gegenüber Banken, Kunden und vor allem Mitarbeitern, für das gerade zu stehen, was man gemacht hat.
Auf einmal hatte ich 1.2 Mio Mark Schulden. Das war die Folge einer Entscheidung, nun musste ich wieder eine Entscheidung treffen und weitermachen.

Rayk: Was ist ein ganz wesentliches Werkzeug aus Deinem Erfahrungsschatz, das wir kennen sollten, aber noch nicht kennen?

Gast: Das sind die „Big Five for Life“. Das sind die fünf Themen die in Deinem Leben wichtig sind, und nach denen Du Dich ausrichtest. Es geht darum sich wirklich zu Fragen, was sind Herzenswünsche.
Für mich persönlich war es viele Kinder haben, ein Unternehmer sein, ein Haus bauen. Heute sind es Fernwanderungen. Weiterhin ist mir wichtig Freiräume zu schaffen. Menschen die mit mir geschäftlich zu tun haben, sollen sich frei fühlen können.
Zunächst sollte ich mir Gedanken machen, welche Dinge sind mir wichtig, und diese dann schriftlich festzuhalten. Erst eine Liste erstellen und dann die Dinge zusammenführen und diese konkretisieren. Was sind am Ende des Lebens die Momente die wichtig waren?

Rayk: Diese Herzenswünsche, können sich ja auch im Laufe eines Lebens verändern, oder?

Gast: Ja, das tun sie. Ich wollte beispielsweise immer die 7 Summits machen: Die 7 großen Berge der Welt besteigen. Beim Ausführen habe ich dann festgestellt, dass ich doch lieber andere Dinge wollte, und konnte meine Wünsche anpassen.
Wäre es nicht schlau wenn ich das was ich beruflich mache nutze, um meine Herzenswünsche zu erfüllen? Ich schreibe über Wanderungen und mache Wanderungen.
Ich möchte Menschen Freiheiten geben, und ermögliche es ihnen von überall auf der Welt aus zu arbeiten.

Rayk: Du sagtest: „Wir haben 28.000 Tage zu Leben, daher ist wichtig zu wissen wofür man die Zeit nutzt.“
Wenn jetzt ein Unternehmer noch nie etwas von dieser Technik gehört hat. Was ist Deine Empfehlung, um diese schnellst möglich in Einsatz zu bringen.
Welches 3 Schritte schlägst Du vor?

Gast: 

  1. Wenn jeder Tag in Deinem Leben ein Raum in einem Museum ist, was würdest Du dort drin stehen haben wollen?

  2. Was zeigt Dein Leben bisher, was ist Dir wichtig?

  3. Bringe eine Struktur in Dein Leben, was Wünsche sind und was nur Ziele

Rayk: Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden: dem besten Weg, um mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast: Erreichen könnt ihr mich für Anfragen als Redner und Sprecher über meine Website.
Sei immer voller Vorfreude, und voller Erwartungen. Das Beste liegt immer vor Dir.

Rayk: Vielen Dank, dass Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast: Danke.

 

3 Schlüsselpunkte

  1. Vergegenwärtige Dir, dass es nach 28.000 Tage vorbei ist

  2. Prüfe, was in Deinem Leben bisher wichtig war

  3. Gehe die Wege, damit Du nur noch die Dinge machst, die Dir am Herzen liegen

 

Ressourcen und Referenzen

Tilo Maria Pfefferkorn

Die Big Five for Life (Buch)

Die 7 Dinge, die Dich bisher von Deinen Ziele abgehalten haben

Zu codu

codu Hilft

Kontakt zu Rayk: rayk@codu-training.de

Alle Folgen findest Du unter: codu-training.de/podcast


Demo-Zugang

Du erhälst Deinen Demo-Zugang per eMail

Demo-Zugang

Super! Prüfe Deinen Posteingang

Wir haben Dir Deinen Demo-Zugang per eMail zukommen lassen. In der eMail befindet sich auch ein Link, über den Du sofort starten kannst!

Info: Falls keine E-Mail von uns im Posteingang landen sollte, bitte auch den Spam-Ordner überprüfen.