104: INTERVIEW – Vermögensaufbau für Unternehmer mit Sven Lorenz

Welche Summe Du erreichen musst

Abspielzeit: 0:15:42


Folge 104 vom 19. Juli 2018

 
Sven Lorenz klärt auf, wie viel Du sparen solltest und vor allem welches Vorgehen Dir den wirklichen Erfolg bringt. Höre sofort rein, damit Du keine Minute mehr verpasst.
 


S H O W – N O T E S

Im Folgenden geben wir Dir den Inhalt des Podcasts in Stichpunkten wieder. Direkt zu Sven kommst Du hierZu mir – Rayk Hahne – geht’s hier! Weitere interessante Links findest Du am Ende unter der Überschrift “Ressourcen und Referenzen”.

In der heutigen Folge geht es um den Vermögensaufbau für Unternehmer – im Interview mit Sven Lorenz.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Welches Sparziel Du erreichen musst.

  2. Wie Du dieses Ziel erreichst.

  3. Was Du beim Vermögensaufbau beachten solltest.

Rayk: Willkommen Sven Lorenz.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast: Ja natürlich lieber Rayk, es ist Morgens um 6 Uhr, lass uns Gas geben.

Rayk: Lass uns gleich starten!
Was sind die drei wichtigsten Dinge, die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:

  1. Ich bin Vermögensverwalter und Investmentberater.

  2. Ich erstelle gerade die Business and Finance Master Class.

  3. Ich lebe mit meiner Partnerin und meinem Sohn in Dresden, und liebe Golf!

Interviewfragen

Rayk: Was ist Deine spezielle Expertise, was gibst Du den Menschen weiter?

Gast: Ich helfe Unternehmern die große Vermögenswerte haben, ab Kundenvolumen von 1 Mio. € aufwärts, langfristige Investments zu machen, die den Spagat zwischen Rendite und Steuerersparnis schaffen.
Ich bin vor allem für die Menschen aktiv, die entweder keine Expertise oder keine Lust auf diese Thema haben.

Rayk: Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast: Für mich war die größte Herausforderung das Loslassen eines Angestellten-Jobs im Topmanagement eines großen Finanzinstitutes. Mit über vierzig Jahren, noch einmal was eigenes auf die Beine zu stellen, und sich aus der Sicherheit heraus zu begeben, dass war in jedem Fall eine harte Herausforderung.

Rayk: Was ist ein ganz wesentliches Werkzeug aus Deinem Erfahrungsschatz, das wir kennen sollten, aber noch nicht kennen?

Gast:  Ich begegne regelmäßig Menschen, die mit dem Thema Vermögensaufbau noch nicht angefangen haben. Das trifft so viele Menschen, auch gestandene Unternehmer, die jeden Euro ins eigene Unternehmen investieren und noch keine private Geldanlage gemacht haben. Wir haben eine Werkzeug gebaut, dass wie ein Sparvertrag funktioniert, jedoch alle Punkte wie Steuern und Rendite mit einander verbindet. So bekommt man eine Vermögensverwaltung die im Kleinen beginnt.
So früh wie möglich anzufangen ist der Schlüssel. Bei unser Lösung werden die erwirtschafteten Gewinn thesauriert und nicht ausgeschüttet. Das ergibt einen massiven Steuerspareffekt.

Rayk: Wie viel sollte ein Unternehmer zu welchem Zeitpunkt zurücklegen?

Gast:  Viele haben das Ziel, ein passives Einkommen von 10.000€/Monat zu haben. Wenn der Ertrag 10.000€ netto monatlich sein soll, braucht es ein Vermögen von ca. 3,5 Mio. €

Rayk: Wenn jetzt ein Unternehmer noch nie etwas von dieser Technik gehört hat. Was ist Deine Empfehlung, um diese schnellstmöglich in Einsatz zu bringen. Welches Vorgehen schlägst Du vor?

Gast:  Viele machen „Mangelsparen“, es wird am Monatsende immer geguckt, wieviel ist übrig, nicht was ist das Ziel.
Man braucht ein Ziel, ein festen Betrag und muss das entsprechend umsetzen. 
Wenn man früh anfängt, braucht man 700€ im Monat, je später man startet, desto mehr muss es entsprechend sein.

Rayk: Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast: 

  1. Setze Dir ein finanzielles Ziel.

  2. Nutze Deine unternehmerische Aktivität um diesen monatlichen Betrag zu leisten.

  3. Diszipliniertes Sparen ist dann wichtig.

Rayk: Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast: Wenn sich ein Unternehmer auf dem Weg in die Finanzwelt alleingelassen fühlt, dann kann ich an der Stelle gerne unterstützen. Einfach auf die Business and Finance Mastery bewerben.
In meinem Podcast gebe ich mein Wissen for free weiter.

Rayk: Vielen Dank, dass Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast: Sehr gern, lieber Rayk. Dir einen schönen Tag, bis dann.

Ressourcen und Referenzen

Rayks Homepage

Die 7 Tage Challenge
Mit dem Code: SVEN ist die 7 Tage Challenge kostenlos für Dich!!!

Svens Homepage

Svens Podcast

Sven bei Facebook

Kontakt zu Rayk: rayk@raykhahne.de

Alle Folgen findest Du unter: codu-training.de/podcast



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.